Alle Rechte vorbehalten.

BETRIEBLICHE(R) GESUNDHEITSMANAGER(IN) - BGM-Lotse

Der BGM-Lotse ist ein Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen, der im BGM-Konzept eine zentrale Rolle einnimmt; sie ist vergleichbar mit einem Projektbeauftragten.

Der BGM-Lotse wird berufsbegleitend geschult, sodass er für Ihre Organisation nützliches und gewinnbringendes Wissen aus den Bereichen Arbeits- und Gesundheitsschutz, Betrieblichem Gesundheitsmanagement und Kommunikation vereint.
Der BGM-Lotse erhält die Qualifikation, alle Akteure im Bereich der Gesundheit im Rahmen von Analysen und Projekten zu unterstützen. Er dient als zentrale Schnittstelle und als Multiplikator in den Handlungsfeldern Bewegung, Ernährung, Medizin und Psyche/ Entspannung.
So leistet der BGM-Lotse wertvolle Arbeit und bringt einen großen Mehrwert in Ihr Unternehmen. Im Rahmen der Fortbildungen steht er überdies in stetigem Austausch mit Unternehmen Ihrer Region.

Weitere Informationen zur Ausbildung des BGM-Lotsen und der Lehrgangsreihe zum BEtrieblichen Gesundheitsmanager erhalten Sie auf der Webseiten der "akademie KRAFTWERK". (externer Link:)