Alle Rechte vorbehalten.

BERATUNG BGM

Zu einem erfolgreichen Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) gehören grundlegende Säulen, die wir als BGM-Systemelemente klassifizieren.
 

Neben der Unterstützung der innerbetrieblichen Steuerungsgruppen, der Analysen und Planungsabschnitte gehört ebenfalls ein systematischer Aufbau einer Struktur, angegliedert an ein bestehendes Managementsystem.
 

Kontinuierliche Verbesserungen der Abläufe und klare Zieldefinitionen sollten elementarer Bestandteil Ihres BGM-Systems sein, wenn Sie einen langfristigen und nachhaltigen Nutzen aller Beteiligten anstreben.

Wählen Sie Ihren Einstieg in ein BGM mit uns, steht Ihnen ein erprobtes Konzept zur Seite. Daran anschließend stehen Ihnen alle Möglichkeiten zum Ausbau offen. Wählen Sie aus geeigneten Aufbaumodulen der Systemelemente, erweitern Sie Ihr BGM durch angepasste Schulungen und Workshops und stellen Sie Ihren Beschäftigten ein umfangreiches Programm zur Individualprävention zur Seite.

IHR EINSTIEG MIT UNS

Betriebliches Gesundheitsmanagement ist nicht nur auf den ersten Blick ein komplexes Thema. Wer einen erfolgreichen und sicheren Weg ans Ziel sucht, der braucht einen praxisorientierten Fahrplan, den sowohl Führungskräfte als auch Beschäftigte verstehen. Wir helfen Ihnen, die richtigen Schritte zu gehen und zukunftsorientiert zu handeln.

 
 
roadmap BGM
roadmap BGM

Im ersten Schritt vermitteln wir Ihnen sowohl eine theoretische Einführung in das Konzept als auch erste praktische Elemente. Es findet eine Übergabe und Erläuterung von Arbeitshilfen im Thema BGM für die Praxis im täglichen Unternehmensalltag statt, außerdem werden individuelle Ziele erarbeitet. Die Betreuung über den ersten Termin hinaus ist für uns selbstverständlich.

AUFBAUMODULE IM ÜBERBLICK
Multiplikatoren-Coaching

Ausbildung interner Projektbeauftragter und Vertrauenspersonen, Coaching on the Job

Arbeitsbereichsanalyse

Analysen der Arbeitsumgebung und im Arbeitsumfeld, nach anerkannten Verfahren (z.B. Leitmerkmalmethode)

Pausencoach

Workouts im Arbeitsumfeld, egal ob im Büro oder im gewerblichen Umfeld. Kurze Übungen zur Kräftigung, Lockerung und Entspannung.

Gesundheitstag

Aktionstag im Unternehmen zu ausgewählten Themen der Bewegung, Ernährung, Stressreduktion und Suchmittelprävention.

Ergonomie-Check

Arbeitsplatzanalyse nach Arbeitsschutzmaßstäben mit unmittelbarer Umsetzung kleinerer Maßnahmen.

Gesundheits-Check

Check-Up gesundheitlicher Parameter, wie Blutdruck, Puls, Körperkonstitution und ausführlichem Beratungs-gespräch.

GB psych. Belastungen

Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen praktisch und angelehnt an die GBU Ihres Unternehmens.

Fragebogenanalyse

Schriftliche Fragebogen-analyse zur quantitativen Darstellung von Potentialen und geeigneten Zielen im BGM und AuG.

Interview

Interview und Analysegespräch zur Präzisierung von Potentialen im Arbeits- und Gesundheitsschutz inkl. Beratung.

Consulting

Beratung und Unterstützung von Steuerungsgruppen im BGM mit über 10-jähriger Praxiserfahrung.

Teambuilding

Planung und Durchführung von Events, Incentives und Aktionen mit möglicher Vorbereitung und Nachbetreuung.

Infotainment

Checkpoints und Infostände zu zahlreichen aktuellen Themen (Alkoholkonsum, Ernährung, Bluthochdruck etc.) im Rahmen von Gesundheitstagen oder im direkten Arbeitsumfeld (Kantine, Pausenbereiche etc.)

Betriebsverpflegung

Analyse der Betriebs-verpflegung und Überführung der Ergebnisse in eine Projektstruktur mit Einbindung aller Akteure (z.B. Koch, Catering).

Management-Aufbau

Tranferieren der BGM-Projekte in eine Prozessstruktur, Umsetzung anhand anerkannter Management-systeme, z.B. nach DIN Spec 91020.

BGM-Zertifizierung

Einpflegen von Arbeits-anweisungen, Betreuung und Begleitung der Management-struktur bis hin zur Zertifizierung einer externen Prüfstelle (z.B. TÜV)